EngpasS21

Themen auf dieser Seite:
Was ist der EngpasS21?
EngpasS21-Aktionen

Infos zu verschiedenen EngpasS21 light-Versionen hier

Was ist der EngpasS21?

Der EngpasS21 käme im S21-Tiefbahnhof an 16 Stellen vor:
Neben den Rolltreppen der Verteilerebene B, jeweils über eine Länge von 9 Metern ist der Bahnsteig 2,04 m breit.
Abzüglich der Gefahrenzone zwischen Bahnsteigkante und weißem Markierungsstrich ist der sogenannte “Verkehrsweg” somit auf 1,24 m begrenzt. Zum Vergleich: Ein Kofferkuli hat eine Länge von 1,10 m. Bild

Vertreter der Bahn teilten mit, dass sie davon ausgehen, dass diese Engpässe nicht benutzt werden, weil die Menschen vornehmlich die Rolltreppen und Treppen nutzen. Aber: JEDER, der zum Aufzug will MUSS am Engpass vorbei! Und das sind Menschen mit großem Gepäck, Kinderwagen, Fahrrad oder Rollstuhl...

Das Sicherheitsrisiko: Man kommt nicht ausreichend gut an einander vorbei, was vor allen Dingen in den Spitzenstunden und im Alarmfall ein überaus großes Risiko darstellt.

Ebenfalls zu eng: Die 5 Treppen (aller Bahnsteige) sollen lediglich eine Breite von 2,35 m haben.
Ein Bett ist etwas länger, als diese Treppen breit sind.
Diese Treppen sind 7 m hoch, man muss also quasi wie bis ins dritte Stockwerk hoch. Wenn in der Spitzenstunde ein Notfall eintritt, 4000 Menschen angekommen sein könnten --- wie kommen die Rettungskräfte auf die Bahnsteige, wenn diese schmalen Treppen von Flüchtenden belegt sind?

Diese Fakten macht die Werbeschiene der Bahn natürlich nicht bekannt, - aber wir!

Das 1:1-EngpasS21-Modell: www.engpasS21.de
Maßstabsgetreu und mit ebenfalls berücksichtigtem Gefälle und feinkörnigem Bodenbelag!!!
Im Übrigen ist das Maß von der Rolltreppen-Rundung zur vorderen Kante des Modells 1,35 cm, also minimal breiter, als der Engpass neben der Rolltreppe und damit durchaus vergleichbar mit diesem.

EngpasS21-grosses-Holz-Modell

EngpasS21-Aktionen:

 

 

 

07.10./08.10.2011:

1:1-EngpasS21 in Ludwigsburg

29.09./01.10.2011:

1:1-EngpasS21 in Winnenden

24.09.2011:

1:1-EngpasS21 in Ulm

01.08.2011:

*EngpasS21 light* in Lahr / http://www.parkschuetzer.de/statements/92862

30.07.2011:

*EngpasS21 light* in Radolfzell

16.07.2011:

1:1-EngpasS21 in Esslingen / esslingen-gegen-s21.de / Bilder

08.07.2011:

1:1-EngpasS21 in Reutlingen: „EngpasS21 - der Tiefbahnhof im Test“
metzingen.gegens21.de / Artikel tagblatt.de / http://www.engpass21.de

19.06.2011:

*EngpasS21 light*, Mahnwache am Nordausgang des Stuttgarter Hauptbahnhofs

18.06.2011:

1. *EngpasS21 light*, Mahnwache am Nordausgang des Stuttgarter Hauptbahnhofs

07.05.2011:

1:1-EngpasS21 in Sindelfingen / Bilder

26.03.2011:

Spontan-Aktion “Live-Test im Stuttgarter Hbf”
Nach heutigen Maßstäben ist die geplante S21-Bahnsteig-Enge nicht zulässig!
Bestätigung durch einen Bahn-Sicherheitsbeamten ab ca. Min. 7
Die sondergenehmigte S21-Bahnsteig-Engstelle “reicht definitiv nicht aus”
BAA / bahn-bestatigt-s21-bahnsteige-zu-eng

26.03.2011:

Auftakt der EngpasS21-Aktionen: 1:1-EngpasS21, Schlossplatz, Stuttgart
http://www.youtube.com/watch?v=xUTdoMLYbsU

 

 

Live-Tests: EngpasS21-”Stresstest”: Beeindruckendes Video, wie es aufgrund der Bahnsteigenge bei S21 - bautechnisch - bedingt, im S21-Tiefbahnhof hergehen muss.
EngpasS21 - Simulation der Enge auf dem Bahnsteig bei S21, Bahnprojekt Stgt-Ulm - nach oben