Initiative Barriere-Frei

Navigationspfad:

>Startseite| >Ini Barriere-Frei|

nitiative Barriere-FREI gegen S21 (IniBa)

Als betroffene Rollstuhlfahrer mit Hintergrundinformationen wollen wir die “Barriere-UN-Freiheit” des geplanten Stuttgart 12-Bahnhofs thematisieren und von unserer Seite aus beleuchten. IniBa

Vernetzung vorrangig mit folgenden Gruppierungen:
Ingenieure 22 - Ingenieure gegen Stuttgart 21 Ingenieure22
EnpgasS21-Team EngpasS21
ArchitektInnen für K21 ArchitektInnen-fuer-k21
SeniorInnen gegen S21 (keine eigene Website)
Kinderwagen-Demo gegen S21 (keine eigene Website)


Bisherige, herausragende Termine:

6.10.2011: Runder Tisch “Behindert in Ba-Wü”
Special guest: Gerd Weimer, neuer Landesbehindertenbeauftragte Baden-Württemberg
Ihm wurde eine Erarbeitung der S21-Probleme in Sachen Komfort, Sicherheit und Barrierefreiheit aus unserer Sicht übergeben.

9.07.2011: EngpasS 21 auf dem Marktplatz
1:1-Modell des Stuttgarter Tiefbahnhofs soll Sicherheitsmängel aufdecken
tagblatt.de/Modell-des-Stuttgarter-Tiefbahnhofs-soll-Sicherheitsmaengel-aufdecken

Juli 2011: Interview Handicap

18.06.2011: Beginn der Aktionen *EngpasS21 light*

26.03.2011: “Aktion EngpasS21” auf einem Bahnsteig
Bahnbeamter: “Das ist zu eng, das reicht für Fluchtweg nicht aus”
Video + PM “Bahn bestätigt: S21-Bahnsteige zu eng” - PM “Stau auf dem Bahnsteig”

26.03.2011: “Aktion EngpasS21” engpass21.de / Berichte/Videos

16.01.2011: Presseerklärung zum “Forum Barrierefrei”
Barrieren – nicht nur für Rollstuhlfahrer: „Stuttgart 21“ im „Dialog“?
Cornelia Single und Attila Medgyesi
Initiative Barriere-Frei - Gegen Stuttgart 21
Hans Heydemann, Ingenieure 22
Mag. jur. Dipl.-Psych. Alexander Drewes (LL.M.), Fahrgastverband “Pro Bahn”

11.01.2011: “Forum Barrierefrei”, Info-Veranstaltung der DB und der Stadt Stuttgart
Einzelheiten / Videos

13.12.2010: 56. Montagsdemo unter dem Motto “Warum Behinderte oben bleiben wollen”
Gotthilf Lorch Video / Rede von Gotthilf Lorch
Alexander Drewes Video / Rede von Alexander Drewes
Moderation: Moderator Axel Wieland (und Gotthilf Lorch)
Gesamt-Kundgebung: Video / ustream

Ständige Aktionen:

Teilnahme an Sitzungen des dipb (Dachverband integratives Planen und Bauen)
Präsenz bei den Montags- und Großdemos sowie anderen öffentlichen Veranstaltungen.
“Verspenden” von Buttons zur Finanzierung gemeinsamer Ziele, allen voran, bezüglich EngpasS21.

November 2010: Gründung der Initiative Barriere-FREI gegen Stuttgart 21

 

Aktionsbündnis-Banner